Mentoring für MigrantInnen

Für die Bezirksstellenobfrau der Wirtschaftskammer Bezirksstelle Salzburg Stadt und Landtagsabgeordnete, Michaela Eva Bartel, stellen höher qualifizierte MigrantInnen eine großes Potenzial im Kampf gegen den Fachkräftemangel dar: „Die Salzburger Wirtschaft braucht qualifizierte Fachkräfte und auch durch Integration müssen wir dieses wertvolle Potenzial an qualifizierten ausländischen Arbeitskräften ausschöpfen. Hochqualifizierte Fachkräfte mit Migrationshintergrund bieten für die Salzburger Unternehmen wertvolles Knowhow.“

Mentoring-Fachfrau Brigitte Maria Gruber begleitet auch den sechsten Durchgang des Erfolgsprojektes in Zusammenarbeit mit Arbeitsmarktservice, Integrationsfonds und Wirtschaftskammer.