Selbstführung mit WAU-Effekt

Kommunikations-Expertin Tanja Gratzer und ihre Co-Trainer Charly und Lotte, zwei ausgebildete und freundlich wedelnde Therapiebegleithunde, wissen, wie Selbstführung geht.

Wenn wir „WAU-Effekt“ sagen, dann meinen wir Bewegung. Was Sie lernen, dürfen Sie auch gleich umsetzen – mit den tierischen Co-Trainern entdecken Sie Ihre Grenzen. Und lernen, diese sanft zu erweitern. Hunde sind sensible Wesen, die besonders gut auf nonverbale Kommunikation reagieren. Sie spiegeln unsere Emotionen und Verhaltensweisen und lehren uns, souveränes und klares Auftreten. Dieses Trio teilt das Wissen und legt mit Ihnen gemeinsam beim Workshop die Fährte zu persönlichem Wachstum und Authentizität. Denn nur wer klar kommuniziert, erreicht in Business und Alltag Ziele. Hunde sind dabei ideale Helfer.

Themen und Lernerfahrungen:

  • Hunde spiegeln menschliche Verhaltensweisen. Wertvolle Einsichten für alle Teilnehmenden sind selbstverständlich mit dabei.
  • Praxisorientierte Persönlichkeitsentwicklung: Übertragen Sie die gewonnenen Erkenntnisse auf Ihren Alltag und setzen Sie diese gleich direkt um.
  • Teamarbeit, Kommunikation und Vertrauen: Erfahren Sie die Bedeutung von Empathie, Achtsamkeit und Begegnung auf Augenhöhe durch die Arbeit mit den Therapiehunden.

Der WAU-Effekt liefert nicht nur Einblicke in Ihre persönliche Entwicklung, sondern auch in die Dynamik von Teamarbeit und Kommunikation.

Der Effekt? Ihr Auftreten vor anderen Menschen kann sich gezielt verbessern. Freuen Sie sich auf langfristige, positive Veränderungen, für Sie ganz persönlich und auch im beruflichen Umfeld.

Workshop-Leitung & Co-Trainer:

Tanja Gratzer ist Expertin für Körpersprache und Therapiebegleithundetrainerin. Ihr zur Seite stehen die beiden Therapiebegleithunde Lotte und Charly. Gemeinsam geht es in interaktive Übungen, um Techniken und Strategien zu erlernen, damit Sie Ihre Körpersprache bewusst wahrnehmen, individuelle Stärken betont werden. So entwickelt sich Persönlichkeit!

Trainerin
Tanja Gratzer
Expertin für Körpersprache und souveränes Auftreten Mehr
Termin
05. April 2024
Dauer
14.00 - 18.00
Ort
Bauernmuseum Mondseeland
Preis
€ 180,- zzgl. MwSt.
TeilnehmerInnen
max. 10 Teilnehmerinnen
Anmeldeschluss
22. März 2024
Zehn Beine für den WAU-Effekt: