Management-Lehrgang

Professionalität und Spiritualität im Einklang: lebendig ∙ vielfältig ∙ inspirierend

      

Ein einzigartiger Lehrgang, der Frauen im Beruf stärkt: Verhandeln, Querdenken, Leadership, Selbstmarketing, Machtstrategien, Spiritualität und Emotionale Intelligenz stehen am Programm der Fortbildung, die Ihrer Karriere neuen Schwung verleihen wird.

Wir richten uns an Frauen, die beruflich vorwärtskommen wollen. Angestellte ebenso wie Selbständige und Wiedereinsteigerinnen – Vielfalt ist willkommen! Der Lehrgang 2019 ist ausgebucht.

Rufen Sie uns an: BERATUNG und unverbindliche Vormerkung für den nächsten Lehrgangsstart im Herbst 2020 ab sofort möglich.

Tipp für Sie: Dieser Lehrgang wird bei entsprechenden Voraussetzungen der Teilnehmerinnen finanziell gefördert. Nicht nur Privatzahlerinnen können sich fördern lassen, auch Unternehmen profitieren von Weiterbildungsförderungen für ihre Mitarbeiterinnen. Informieren Sie sich vor Beginn der Weiterbildung und sparen Sie bis zu 50% der Lehrgangskosten!

Was macht Frauen in Führungspositionen stark?

Kompetenz und Potential sind das Fundament. Aber nicht allein ausschlaggebend. Frauen sind erfolgreich, wenn sie ihre Qualifikation weiblich einsetzen. Ihre Stärke ist es, ganzheitlich zu denken und zu agieren. Die Basis für weibliche Führungsqualität ist Managementwissen plus gelebte Spiritualität.

Zusammen bewirken beide Elemente genau das, was verantwortungsvolle Personalführung beeindruckend macht: Nämlich Professionalität, Empathie und Inspiration. Mit ihnen wächst das Gespür für versteckte Potentiale. Wer sie aufdeckt, weckt – bei sich selbst und im Team – Bereitschaft und Lust, Verantwortung zu übernehmen, um sich im Wettbewerb erfolgreich und auf Augenhöhe durchzusetzen.

Ihr Nutzen

  • Sie wecken versteckte Potentiale und lassen sich im einzigartigen Ambiente für Ihre Vorhaben stärken.
  • Sie erleben und erlernen, wie Sie mit Open Minded Leadership sich selbst und andere klar führen.
  • Sie finden zielführende und kreative Lösungswege: Thinking out of the box!
  • Sie erzielen mit eigener Kraft mehr Wirkung und Wertschätzung für sich und für Ihr Team.
  • Sie profitieren von bereichernden Begegnungen und erweitern Ihr berufliches Netzwerk.
  • Sie gehen gestärkt aus diesem Lehrgang.

Wie immer Ihre Ziele aussehen, ob Karrieresprung oder Finden der persönlichen Berufung: Hier beginnt Ihr Weg!

Management und Spiritualität – die Module im Überblick

November

Was sind Ihre persönlichen Erfolgsfaktoren und Ziele? Mehr
Ethik erleben und mit Werten wirtschaften. Mehr

Dezember

Führung in agilen Zeiten (Modul 2 im Lehrgang 2019/20)

12. - 13. Dezember 2019 DO 14–18 Uhr | FR 9–17 Uhr
Sich selbst und andere klar führen. Mehr

Januar

querDENKEN in Unternehmen (Modul 3 im Lehrgang 2019/20)

30. - 31. Januar 2020 DO 14-18 Uhr | FR 9-17 Uhr
Mit Innovationsgeist kreative Lösungswege finden. Mehr

März

Mut zur Macht: Umgang und Strategien (Modul 4 im Lehrgang 2019/20)

12. - 13. März 2020 DO 14-18 Uhr | FR 9-17 Uhr
Wie Frauen zu Vorreiterinnen einer neuen Führungskultur werden. Mehr

April

Verhandeln mit Grips: Ideenreich und fokussiert. Techniken und Tools für überzeugende Ergebnisse. Mehr

Mai

Mit eigener Kraft mehr Wirkung für das Unternehmen erzielen. Mehr

September


Weiterbildung im Management – von Frauen, für Frauen!

Der Management-Lehrgang richtet sich an alle Frauen, die Verantwortung im Leben tragen und ihre Persönlichkeit weiterentwickeln wollen. In der Frauen:Fachakademie legen Sie den Grundstein für Selbstsicherheit, ein starkes Auftreten und werteorientierte Entscheidungen – die Basis für Ihren beruflichen Erfolg, die Inspiration für Ihre Karriere.

Persönliche und fachliche Aus- und Weiterbildung für Frauen mit Verantwortung:

  • Angestellte mit Team- / Führungsverantwortung
  • Selbständige Unternehmerinnen
  • Wiedereinsteigerinnen in / nach der Karenzzeit
  • Frauen, die Mitarbeiterverantwortung tragen
  • Abteilungsleiterinnen (und solche, die eine ähnliche Position anstreben)
  • All jene Frauen, die vorwärtskommen wollen

 

Fortbildung für Frauen neu gedacht: einzigartig und wertvoll

Unser einzigartiges Fortbildungsprogramm bringt weibliche Spiritualität und Management in Einklang. Frauen in Führungspositionen zu stärken, Frauen den Weg in das Management oder den Aufsichtsrat zu ebnen – das und vieles mehr sind die Ziele unsere Managementlehrgangs.

Was unsere Teilnehmerinnen erwartet:

  • Abschluss: Zertifikat der Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee
  • 6 Module zu je 1 1/2 Tagen [Do 14-18 Uhr / Fr 9-17 Uhr]
  • Erstgespräch mit persönlicher Standortbestimmung
  • 100 Minuten Karrierecoaching pro Teilnehmerin (Einzelsitzung)
  • 3 Kamingespräche mit ExpertInnen
  • Abschlussveranstaltung mit feierlicher Zertifikatsübergabe

Der Lehrgang mit Start 21. November 2019 ist ausgebucht.
Sie wollen sich für den nächsten Lehrgangsstart im Herbst 2020 unverbindlich vormerken lassen?
Kontaktieren Sie uns doch einfach!


Was Absolventinnen sagen...

Vielen Dank an alle! Die Vortragenden haben mit Kompetenz und Erfahrung ihr Wissen unterhaltsam vermittelt. Der Austausch mit den anderen Frauen, die den Lehrgang besucht haben, war sehr bereichernd und hat mir sehr geholfen, unterschiedliche Sichtweisen kennenzulernen. Brigitte Gruber leitet diesen Lehrgang mit so viel Herzblut und Einfühlungsvermögen, was wirklich berührt.

Mir hat der Lehrgang geholfen, meine Werte zu erkennen und dazu zu stehen. Ich habe viel Positives mitgenommen und blicke gestärkt und motiviert in die Zukunft. Alle Module waren spannend und informativ. Ich möchte allen den Managementlehrgang empfehlen. Mir hat er geholfen, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen.

Petra Haidacher
Precast Competence

“Der Management Lehrgang an der Frauen:Fachakademie hat mich sowohl persönlich, als auch beruflich bereichert und weitergebracht. Die Themenvielfalt, die außerordentliche Teilnehmerinnengruppe, die so authentisch geführten Kamingespräche – und das alles im Ambiente des Schlosses Mondsee mit viel Herzblut von Brigitte Maria Gruber und ihrem Team organisiert – machen den Lehrgang definitiv empfehlenswert.”

Astrid Loidl, MA
Leiterin des Referats Personalentwicklung
Johannes Kepler Universität Linz

 

 

 

 

Dieser Lehrgang war für mich eine tolle Erfahrung. Ein perfekt abgestimmtes Programm mit spannenden Themen gab Einblicke was Management verbunden mit Spiritualität und Intuition bedeuten kann. Genau diese ganzheitliche Betrachtung hat mich fasziniert und bringt meiner persönlichen Entwicklung beruflich wie privat sehr viel.

Besonders genossen habe ich die hohe Achtung und Wertschätzung im gesamten Lehrgang. Eine Bereicherung in jeder Hinsicht.

Hilde Ecker
Direktvermarktung „Troadkostn Vollkornmehle“
Office Managerin bei Agrar-EN

Scrum Master sind informelle Führungskräfte, die durch ihre Authentizität und Erfahrungsschatz wirken und zur Entwicklung ihrer Teams und zum Unternehmenserfolg beitragen.

Das Programm ist breit gefächert und berücksichtigt auch Spiritualität. Das ist meinem Wissen nach in Österreich einzigartig. Ich empfehle den Lehrgang mit bestem Gewissen weiter.

Silvia Reicher
Scrum Master Raiffeisenbank International, 1030 Wien


Details zum Lehrgang

Zeitraum:
21. November 2019 bis 29. Mai 2020 | Dieser Lehrgang ist ausgebucht.
Nächster Start: Herbst 2020 | Jetzt informieren & unverbindlich vormerken lassen!

Abschluss:
Zertifikat der Frauen:Fachakademie

Ort:
Schloss Mondsee | 5310 Mondsee, Schlosshof 1a

Lehrgangskosten:
€ 2.880,- zuzügl. 10 % MwSt. für sechs Module, drei Kamingespräche, Seminarbetreuung und Seminarunterlagen
zzgl. € 280,- Karrierecoaching in Kooperation mit Mensch im Fokus
zzgl. € 57,- Seminarpauschale pro Modul
Es gelten die AGB der Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee.

Zielgruppe:
Der Lehrgang richten sich an alle Frauen, die Verantwortung tragen bzw. übernehmen wollen. Mindestalter 25 Jahre und Maturaniveau erwünscht.
Aufnahmekriterium ist ein persönliches Gespräch mit der Lehrgangsleiterin. Termin nach Vereinbarung.

Teilnehmerinnen:
maximal 16 Teilnehmerinnen

An- und Abreise | Nächtigung:
Individuell und eigeninitiativ durch die Teilnehmerinnen

Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss:
Mindestens 75 % Anwesenheit vom gesamten Lehrgang. Keine Projektarbeit notwendig, das Projekt sind SIE.

Anmeldeschluss: Anmeldefrist abgeschlossen.

Anmeldung:
Erwartungen und Beweggründe (Download)

Gerne beantworten wir Ihre Fragen! Tel. +43 6232 4783

Tipp für Sie: Dieser Lehrgang wird bei entsprechenden Voraussetzungen der Teilnehmerinnen finanziell gefördert. Nicht nur Privatzahlerinnen können sich fördern lassen, auch Unternehmen profitieren von Weiterbildungsförderungen für ihre Mitarbeiterinnen. Informieren Sie sich vor Beginn der Weiterbildung und sparen Sie bis zu 50% der Lehrgangskosten!