Inspirierende Angebote für Sie

Offene Seminare

Moment mal! - Anleitung zur Achtsamkeit in Teams

22. Februar 2019 14 - 20 Uhr | Intensiv-Workshop mit praktischen Übungen
Durch Empathie und Gewahrsein ein Fels in der Brandung sein. Mehr
Mit eigener Kraft mehr Wirkung für das Unternehmen erzielen. Mehr
Wo ist meine innere Stärke und wie belebe ich diese? Dieser Frage gehen Sie an diesem Seminartag selbstwertfindend auf den Grund. Ängste überwinden, Stärken stärken und Belebung erfahren! Mehr
„Gestalten, Organisieren und Führen sind Kompetenzen, die wir Frauen bereits im familiären Bereich einsetzen. Meist intuitiv. Geht es um Führung in Betrieben und Organisationen, so stelle ich persönlich fest, Intuition und Gefühl sind die Grundsteine, das ständige Arbeiten an einer Weiterentwicklung der Instrumentarien zur Führung ist aber eine Notwendigkeit ersten Ranges."
Die Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee bietet dazu die beste Möglichkeit mit hochkarätigen Seminaren und Referenten, an sich selber zu arbeiten."
Dir. DI Barbara Mayr
Leiterin Landwirtschaftliche Fachschule Weyregg / Attersee
"Als Sportpsychologin im Elitesport bewege ich mich in Settings mit männlichen Teams und Entscheidungsträgern. Am Beginn meiner Karriere war das für mich eine große Herausforderung.
Die wertvollen Impulse und Reflexionen im Mentoring-Programm haben mich in meinem Selbstbewusstsein und meiner Entschlossenheit gestärkt.
Ich betrachte die Frauen:Fachakademie als eine wichtige 'Frauen-Entwicklungs-Säule' in unserer Region."

Mag. Gerlinde Wörndl, MSc, Sportpsychologie Wörndl
"Sich wirklich Zeit nehmen für sinnvolle Aus- und Weiterbildungen - das ist es, was ich Frauen besonders ans Herz lege. Denn oft nehmen Sie sich – aus Rücksicht auf die Familie -für diese wichtigen Karriere-Meilensteine zu wenig Raum. Nützen Sie es! In der Frauen:Fachakademie finden Sie dazu ausreichend Inspiration!"
Mag. Birgit Polster
acctus Personalberatung GmbH, Salzburg
"Wir Frauen müssen uns bewusst werden, wo unsere Stärken liegen und diese Stärken durch stetige Aus- und Weiterbildung erweitern. Die Gesellschaft, die Wirtschaft kann und darf nicht auf uns Frauen verzichten. Denn: Wir sind starke Frauen in einem starken Land! Wie gut, dass es Einrichtungen wie die Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee gibt, die mit ihrem vielfältigen Angebot der FRAUENbildung viele Frauen für ihre Wege stärkt."
Mag. Christine Haberlander
Landesrätin für Bildung, Frauen und Gesundheit, Land OÖ
„Das Angebot der Frauen:Fachakademie Mondsee ermöglicht Authentizität und Persönlichkeitsorientierung.“
Dr. Danièle Hollick MA M.Ed.
Pädagogische Hochschule Linz
Institut Forschung und Entwicklung & Institut für Ausbildung
„Die Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee bringt Frauen ZUSAMMEN und macht sie STARK!
Ich habe mit 18 Jahren Frau Mag. Brigitte Maria Gruber bei einem Kommunikationslehrgang kennengelernt und wurde so auf die Frauen:Fachakademie in Mondsee aufmerksam. Jetzt nach 8 Jahren und einigen Kursen später kann ich sagen, dass ich mithilfe der Frauen:Fachakademie persönlich und beruflich große Schritte nach vorne gemacht habe."
Monika Jessner
HR Management
„In der Frauen:Fachakademie finde ich für jedes meiner Themen die Antwort."
Karin Walkner
Projektmanagerin
"Mein erster Gedanke, als ich vom Mentoring-Programm der Medienfrauen gelesen habe? Super, endlich! Schon am Beginn meiner beruflichen Laufbahn hätte ich mir so etwas gewünscht. Mein zweiter Gedanke? Falscher Zeitpunkt, das passt gerade gar nicht! Nach langem Hin- und Herüberlegen habe ich mich doch zur Teilnahme entschlossen und es nicht bereut. Ganz im Gegenteil. Mit einer erfahrenen Medienfrau an der Seite konnte ich vieles erarbeiten. Die Trainingseinheiten mit Brigitte Maria Gruber waren sowieso eine Klasse für sich. Und den Austausch mit den anderen Mentees möchte ich keinesfalls mehr missen."
Mag. Julia Fischer-Colbrie, MSc
Redakteurin, Stabstelle Kommunikation | Wirtschaftskammer Salzburg
„Wertvolle Impulse für meine persönliche Entwicklung erhalte ich immer wieder von der Frauenfachakademie Schloss Mondsee. Mit dem Mentoring „Frauen bewegen“ werden die Potentiale der Frauen erkannt und weiterentwickelt – ein gemeinsames Erfolgsprogramm für die Region Fuschlsee Mondseeland."
Mag. Eveline Ablinger
Geschäftsführerin LEADER Region FUMO
„Durch den Management-Lehrgang wurde in mir Bestehendes weiter entfacht und Schlummerndes entzündet. Ein wertvoller Lehrgang der Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee der seinesgleichen sucht."
Christine Sitter, MBA
LAG- und Regionalmanagerin
Nockregion-Oberkärnten

Aktuelles

Werde Mentee und lass dich beflügeln - beim WEITBLICK!-Mentoring | Anmeldeschluss: 21. März 2019

Sie leben in OÖ oder Salzburg und wollen sich beruflich weiterentwickeln?
Sie wollen vom Erfahrungsschatz erfolgreicher Persönlichkeiten profitieren?

Mit unserem Mentoringprogramm können SIE sich unabhängig von Unternehmens-, Vereins oder Parteizugehörigkeit ins Spiel bringen. Für Wiedereinsteigerinnen, Angestellte, Selbständige, Berufseinsteigerinnen, Querdenkerinnen, Unternehmerinnen und all jene Frauen, die sich angesprochen fühlen. Und ganz speziell Frauen in ländlichen Regionen!

OÖN-Frauentag: Ein Tag nur für mich

Der 8. März wird ein toller Tag für alle Frauen in Oberösterreich! Die OÖN-Redakteurinnen laden bei freiem Eintritt in die Promenaden Galerien zu lehrreichenden Vorträgen, Workshops & Kabarett ein. Wir gestalten mit: “Sichtbar werden, sichtbar bleiben!” – Ermutigungsworkshop mit Brigitte Maria Gruber um 11 Uhr.

INSPIRATION NIGHT – Vorträge, die bewegen, berühren und inspirieren!

4 außergewöhnliche Speaker erzählen ihre persönlichen Erfolgsgeschichten, wie sie ihren eingeschränkten Blick verändert, ihr Potential ausgeschöpft, ihre Perspektive erweitert und sich ihren Lebenstraum erfüllt haben. Brigitte Maria Gruber spricht zum Thema “Mut zur Veränderung!”.

Dienstag, 26. Februar 2019 | 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr | Living Room, Salzburg.

"Netzwerken ist auch Arbeit!"

Kontakte zu knüpfen ist das Um und Auf für tragende Beziehungen im Business. Frauen haben in dieser Disziplin oftmals noch Luft nach oben. NetzwerkexpertInnen geben dazu im SN-Artikel Tipps.

Ein 1500 Jahre altes Leitbild - Wie machen die das im Kloster?

Wie es gelingt, die über 1500 Jahre alten Regeln des Hl. Benedikt auf modernes Management umzulegen und wirklich zu leben, erarbeitete Erzabt Korbinian Birnbacher, Stift St. Peter, in lebhafter Weise mit den Lehrgangsteilnehmerinnen.


Diese Kunden vertrauen auf uns

„Lasse nie zu, dass du jemandem begegnest, der nicht nach der Begegnung mit dir glücklicher ist.“
Mutter Teresa

Wir über uns

Von der Kunst als Frau erfolgreich zu sein

Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen: Bewusst lenken, bewusst leiten, bewusst leben. Das bieten wir Frauen bei uns in der Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee. Viel zu viel passiert in unserem Leben unbewusst und nebenher. Wir funktionieren – als Karrierefrau, als Angestellte oder Selbständige, als Partnerin, als Freundin, als Mutter.
Aber leben wir auch?
Erreichen wir unsere persönlichen Ziele und jene im Unternehmen?