Verhandlungskompetenz für Ihr Unternehmen

Verhandeln mit Grips: Ideenreich und fokussiert. Techniken und Tools für überzeugende Ergebnisse.

Themen

Jeden Tag unseres beruflichen und privaten Lebens stellen wir uns unzähligen Verhandlungssituationen. Schaffen Sie es dabei auch immer, ein gutes Ergebnis für sich herauszuholen, während Sie das gemeinsame Ganze und Ihre zwischenmenschliche Beziehung fördern? Finden Sie immer die Balance, die es Ihnen erlaubt, konsequent in der Sache aber verständnisvoll mit den Menschen zu arbeiten?

Inhalte

Mit dem interessenbasierten Verhandlungskonzept lernen Sie wie Sie

  • Gemeinsam mehr Wert schaffen während Sie das Beste für sich herausholen.
  • Beziehungen stärken und diese von Problemen trennen.
  • Eine Verhandlungshaltung annehmen, die es Ihnen ermöglicht Ihre, als auch die Interessen der anderen Seite zu berücksichtigen.
  • In schwierigen Verhandlungen durch gezielte Vorbereitung eine klare Linie behalten.
  • Emotionale und psychologische Kommunikationsbarrieren erkennen und überwinden.

Ihr Nutzen

Verhandlungsszenarien aus unterschiedlichen Bereichen werden Ihnen die Möglichkeit geben,

  • Ihre Verhandlungskompetenz in einem vertraulichen Umfeld zu testen und
  • unter gezielter Anleitung weiter zu entwickeln.
  • In kürzester Zeit werden Sie so einen messbaren Lernfortschritt mitnehmen, welche Ihnen die unmittelbare Anwendung Ihrer Skills im Alltag ermöglichen wird.

Methodik

Erleben Sie eine effektive und interaktive Kombination aus Fachkompetenz, Praxisbeispielen, Übungen und Fallverhandlungen gepaart mit einer Fülle von individuellem Feedback und anregender Diskussion.

Dieses Modul ist Teil unseres Management-Lehrgangs für Frauen mit Verantwortung.
Haben auch Sie Interesse, als Teilnehmerin beim nächsten Start im November 2021 dabei zu sein? Erfahren Sie mehr – Ihre Fragen beantworten wir gerne: Tel. 06232 4783

   

Tipp für Sie: Dieser Lehrgang wird bei entsprechenden Voraussetzungen der Teilnehmerinnen finanziell gefördert. Nicht nur Privatzahlerinnen können sich fördern lassen, auch Unternehmen profitieren von Weiterbildungsförderungen für ihre Mitarbeiterinnen. Informieren Sie sich vor Beginn der Weiterbildung und sparen Sie bis zu 50% der Lehrgangskosten!

 

Banner: Wir stärken Frauen!

Trainerin
Mag. Svitlana Kalitsun
Juristin, Negotiation Strategist & Trainerin Mehr
Termin
28. - 29. April 2022
Dauer
DO 14-18 Uhr | FR 09-17 Uhr
TeilnehmerInnen
max. 16 Teilnehmerinnen
(Modul 5 | Management-Lehrgang 2021/22)