Inspirierende Angebote für Sie

Offene Seminare

Live-Talk ‚Mittwoch um eins’ - diesmal exklusiv für das Netzwerk "die Forstfrauen"

Netzwerke stärken - gerade jetzt! 17. März 2021 13.00 -13.30 Uhr
Was gutes Netzwerken ausmacht und wie wir das eigene Beziehungsgeflecht dichter weben, ausbauen und stärken können, dazu gibt Netzwerkprofi Brigitte Maria Gruber konkrete Tipps im Online-Live-Talk - speziell für "die Forstfrauen". Mehr

Verhandlungskompetenz für Ihr Unternehmen (Termin aktualisiert)

(Modul 5 im Lehrgang 2020/21) 25. - 26. März 2021 Do 14-18 Uhr | FR 9-17 Uhr
Verhandeln mit Grips: Ideenreich und fokussiert. Techniken und Tools für überzeugende Ergebnisse. Mehr
In diesem 2-Tages Seminar lernen Sie mehr über Ihr Selbst und Ihre inneren Potentiale. Wie Sie an Profil gewinnen und Ihre Wirksamkeit entfalten können. Mehr
"Mentoring ist ein tolles Instrument für die persönliche Weiterentwicklung. Als Mentee mit der Mentorin/dem Mentor eigene Arbeits- und Herangehensweisen zu reflektieren und am Stärken der eigenen Stärken zu arbeiten, ist für junge Menschen eine gute Unterstützung am Karriereweg. Es ist bereichernd, als Mentorin/Mentor etwas von der eigenen Berufs- und Lebenserfahrung weitergeben zu können und damit auch eigene Verhaltensmuster wieder bewusster zu machen."
Doris Reingruber-Leithinger, MA
Personalmanagement
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
“Das Weitblick! Mentoring ist ein Gewinn für Mentees und Mentorinnen. Jede Mentee erhält passgenau eine Mentorin für ihre Bedürfnisse, sowohl von der zwischenmenschlichen Ebene als auch vom fachlichen Input.

Möglich wird dies durch Brigitte Maria Grubers große Menschenkenntnis und ihr beeindruckendes Netzwerk. Die Frauen:Fachakademie bietet zusätzlich ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, von dem auch jede erfahrene Mentorin profitieren kann.”

Dr. Agnes Ehmann
Senior Manager Quality Services, Construction Polymers
Wacker Chemie AG
„Medientraining: 20 Sekunden für Ihren Erfolg. Das Wesentliche in wenigen Sekunden auf den Punkt bringen? Unmöglich? Nein, nach diesem Tag bei der Frauen Fachakademie nicht mehr!"
Irmgard Müller
Abteilungsleiterin
„Eine Umorganisation verlangte besonders von mir als Teilzeitkraft mehr Standing und Durchsetzungsvermögen. Meine besuchten Seminare waren ein sehr schöner Tag Auszeit vom Alltag und andererseits bekam ich sehr viel Inputs und Impulse. Ich nehme die Kursunterlagen immer wieder gerne zur Hand um Vergessenes aufzufrischen. Mit den eingesetzten Methoden im Einzelcoaching bekam ich die benötigte Sicherheit im Beruf meine Frau zu stehen. Ich bin mir sicher, dass bei guter Organisation die Vereinbarkeit von Beruf und Familie problemlos klappt."
Theresia Mayerhofer
IT-Projektmanagerin, Deutschland
"Mein erstes Seminar in der FFA war „Verhandeln wie Profis“. Auch „Wirkungsvolles weibliches Selbstmarketing“ war ein voller Erfolg. Die Qualität der Seminarinhalte und das Ambiente im Schlosshotel haben mich sehr beeindruckt! Durch die warmherzige Begrüßung von Brigitte Maria Gruber fühlte ich mich jedes Mal sofort willkommen. Die exklusiven kleinen Teilnehmerinnen-Gruppen ermöglichen Weiterbildung und Vernetzung auf höchstem Niveau. Ein Seminartag in der Frauen:Fachakademie ist also ein bereichernder Tag mit interessanten Frauen, die etwas bewegen! Ich komme sicher wieder."
Heidemarie Hinger
HP Indigo Commercial Media Manager CEE/MEMA
HP Austria GmbH
"Wir Frauen müssen uns bewusst werden, wo unsere Stärken liegen und diese Stärken durch stetige Aus- und Weiterbildung erweitern. Die Gesellschaft, die Wirtschaft kann und darf nicht auf uns Frauen verzichten. Denn: Wir sind starke Frauen in einem starken Land! Wie gut, dass es Einrichtungen wie die Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee gibt, die mit ihrem vielfältigen Angebot der FRAUENbildung viele Frauen für ihre Wege stärkt."
Mag. Christine Haberlander
Landesrätin für Bildung, Frauen und Gesundheit, Land OÖ
"Die Mentoringprogramme der Frauen:Fachakademie bieten wertvolle Methoden für eine authentische Persönlichkeitsentwicklung und wertschätzende Impulse um mit Leichtigkeit neue Wege zu beschreiten. Vielen Dank Brigitte Maria Gruber für dein Engagement, deine Anregungen und die Vernetzung mit den vielen großartigen Frauen in Oberösterreich und Salzburg."
Mag. Dr. Julia Zukrigl
Gründerin & Geschäftsführerin
Women in AI: Lead Upper Austria, Co-Gründerin Austria | MINT Analytics GmbH
„Eine Frau im Rahmen des Weitblick Mentorings der Frauen:Fachakademie auf ihrem Weg zu begleiten, ist eine besondere Aufgabe. Ich staune über die Dinge, die möglich werden und über die große Freude, die stets mit dabei ist. Die Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee schafft hier einen Raum, der Begegnung, gemeinsames Lernen und Wachsen ermöglicht."
Dr. Eva-Maria Kampel MIB MBA
Wirtschaftscoach und Trainerin
„Wertvolle Impulse für meine persönliche Entwicklung erhalte ich immer wieder von der Frauenfachakademie Schloss Mondsee. Mit dem Mentoring „Frauen bewegen“ werden die Potentiale der Frauen erkannt und weiterentwickelt – ein gemeinsames Erfolgsprogramm für die Region Fuschlsee Mondseeland."
Mag. Eveline Ablinger
Geschäftsführerin LEADER Region FUMO bis September 2019
Forschungsrelevante Rechtsberaterin Universität Salzburg ab Oktober 2019
"Ich habe Mag. Brigitte Maria Gruber als erfrischende Querdenkerin kennengelernt. Mit Ihrem Engagement schafft Sie es gekonnt, das Beste aus den Seminarteilnehmerinnen herauszuholen."
Maria Anna Eisl, MA
Leiterin Beratungszentrum Kommerz Flachgau / Bayern
Salzburger Sparkasse Bank AG

Aktuelles

Frauen:Fachakademie meets Frauenministerin Susanne Raab.

Zu einem Arbeitsgespräch trafen sich Brigitte Maria Gruber, die Leiterin der Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee, und Frauenministerin Susanne Raab kürzlich in Wien.

Aus dem Nähkästchen geplaudert...

“Bildung ist das wichtigste Kapital”, ist Brigitte Maria Gruber überzeugt. Im  Rahmen des Formates  “Lebensg’schichten” verrät sie ihre Beweggründe und Zukunftsvisionen.

Warum wir mehr weibliche Vorbilder brauchen

Zukunftsträchtige Wirtschaft braucht mehr weibliche Mitsprache – was Vorbilder und persönlichkeitsstärkendes Angebot dafür bewirken können.

Netzwerken im Schloss

“Frauen, die Spuren hinterlassen” wünscht sich Brigitte Maria Gruber.
Wie sie mit der Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee seit 15 Jahren  Frauen fördert und vernetzt, lesen Sie in der Oberösterreicherin.

Live-Talk "Mittwoch um eins" | 10 Tipps für Ihren stilvollen Online-Auftritt

Brigitte Maria Gruber verrät Ihnen 10 Tipps, wie Sie sich bei Online-Calls stilsicher präsentieren. Von der Wirkebene hinter der Kamera, Lichteinfall, stimmigem Outfit bis zum stilvollen Wasserglas.

 

Gesund & sicher in der Frauen:Fachakademie

Seminar-Teilnehmerinnen übernehmen Verantwortung – für sich selbst und andere. Wir ersuchen Sie, die aktuell geltenden COVID-19 Präventionsmaßnahmen zu beachten und einzuhalten:

  • Informieren Sie uns, wenn Sie sich krank fühlen bzw. nehmen Sie bei Krankheit bitte nicht am Seminar teil.
  • Halten Sie während des Seminars / während der Lehrgangsmodule einen Mindestabstand von 1 Meter zu den anderen Teilnehmerinnen ein.
  • Verwenden Sie im Schloss Mondsee Ihren Mund-Nasen-Schutz.
  • Bitte verzichten Sie aktuell auf Händeschütteln und schenken Sie sich lieber ein Lächeln, das von Herzen kommt!

Diese Kunden vertrauen auf uns

„Halte dir jeden Tag dreißig Minuten für deine Sorgen frei, und in dieser Zeit mache ein Nickerchen.“
Abraham Lincoln

Wir über uns

Von der Kunst als Frau erfolgreich zu sein

Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen: Bewusst lenken, bewusst leiten, bewusst leben. Das bieten wir Frauen bei uns in der Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee. Viel zu viel passiert in unserem Leben unbewusst und nebenher. Wir funktionieren – als Karrierefrau, als Angestellte oder Selbständige, als Partnerin, als Freundin, als Mutter.
Aber leben wir auch?
Erreichen wir unsere persönlichen Ziele und jene im Unternehmen?